Oberhausen (ots) –

Der aktuelle Wohnungseinbruchsradar für die vergangene Woche (06.05. bis 12.05.2022) liegt vor. In einem leider „erfolgreichen“ Fall verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem freistehenden Einfamilienhaus und stiegen über die Rückseite des Gebäudes ein. Bargeld und Schmuck wurden entwendet.

Das Positive: Zwei Fälle scheiterten aufgrund gut gesicherter Türen.

Wachsame Nachbarn und technisch gut gesicherte Häuser sind nach wie vor die wichtigsten Bausteine in unserem erfolgreichen Kampf gegen Wohnungseinbrecher und jetzt wichtiger denn je.

Polizisten brauchen die Augen und Ohren aller Bürgerinnen und Bürgern.
Bitte unterstützen Sie uns im täglichen Kampf: Teilen Sie uns Ihre verdächtigen Wahrnehmungen sofort über Notruf 110 mit!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal