66679 Losheim, B 268 (ots) –

Am 25.09.2021, um 12:50 Uhr ereignete sich auf der B 268, zwischen den Abfahrten Niederlosheim und Münchweiler ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Verkehrsteilnehmern.
Ein Motorradfahrer befuhr die B 268 von Niederlosheim kommend, in Richtung Nunkirchen. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er während eines verkehrsbedingten Bremsvorgangs ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Er fiel hierdurch von seinem Motorrad auf die Fahrbahn und blieb unter den dortigen Leitplanken liegen. Sein Motorrad schleuderte indes auf den vorausfahrenden PKW, prallte dort ab und kollidierte im Anschluss mit einem weiteren entgegenkommenden PKW.
Der 25-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.
Die anderen Unfallbeteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Am Motorrad des Unfallverursachers entstand ein Totalschaden.
Die B 268 war für ca. 2 Stunden zwischen den Ortslagen Nunkirchen und Niederlosheim voll gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL Roth, POK
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal