Konfeld (ots) – Straftat geklärt, Geschädigter jedoch noch unbekannt. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nordsaarland stellten in der Nacht zum Freitag, dem 28.05.2021, um 03.40 Uhr in Weiskirchen-Konfeld bei einem 16 jährigen Jugendlichen aus Konfeld ein Fahrrad sicher. Der junge Mann gab an, dieses Fahrrad in der besagten Nacht in Weiskirchen im Bereich „Haus des Gastes“ und der dortigen Bushaltestelle gefunden zu haben. Er habe sich das Fahrrad genommen, um damit nach Hause zu fahren. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass das Fahrrad offenbar bereits mehrere Tage an der besagten Stelle in Weiskirchen gestanden habe. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Herrenrad (B 1 bzw. Be One) von silbergrauer Farbe mit orangefarbenen Teilen. Die Polizeiinspektion Nordsaarland erbittet Hinweise zu dem Fahrrad und dessen Besitzer unter der Telefonnummer 06871 90010.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL – J. Albert, PHK
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal