Bad Gandersheim (ots) – Kalefeld, Oldenroder Straße, Montag, 02.08.21, 11.40 Uhr

KALEFELD (schw) – Am Montag, 02.08.21, gegen 11.40 Uhr wollte ein 25-jähriger Northeimer mit seinem Pkw rückwärts von einem Grundstück in der Oldenroder Straße in den fließenden Verkehr einfahren.
Hierbei übersah er den herannahenden und bevorrechtigten 21-jährigen Kalefelder mit seinem Fahrrad, so dass dieser auf den, in Pkw des Northeimers auffuhr.
Hierdurch kam der Kalefelder zu Fall und verletzte sich leicht.
Insgesamt entstanden Schäden in Höhe von 750,- EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal