Bad Gandersheim (ots) –

Bad Gandersheim, Neue Straße, Mittwoch, 09.02.22, 15.15 Uhr
BAD Gandersheim (schw) – Am Mittwoch, 09.02.22, 15.15 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Bad Gandersheim in der neuen Straße in Bad Gandersheim einen Daimler-Benz Sprinter mit einem nichtdeutschen Kfz-Kennzeichen.
Im Rahmen der Kontrolle konnte ermittelt werden, dass die 23-jährige Halterin des Kfz, die sich als Beifahrerin in dem Fahrzeug befand, den Pkw im Ausland zugelassen hat, obwohl sie bereits seit längerer Zeit ihren ständigen Wohnsitz im Inland begründet.
Die Nutzung des Kfz im Inland stellt somit ein Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz und die Abgabenordnung dar.
Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal