Northeim (ots) – 37176 Nörten-Hardenberg, Bundesstraße 446, OT Lütgenrode, Höhe Shell-Tankstelle, Sonntag, 22.08.2021, 12:16 Uhr

Lütgenrode (mt) – Eine 26-jährige aus Uslar befuhr mit ihrem Pkw Opel aus Nörten-Hardenberg kommend in Richtung Lütgenrode. Hier musste sie verkehrsbedingt halten, da Verkehrsteilnehmer die Tankstelle befahren wollten. Dies übersah die 53-jährige aus Nörten-Hardenberg mit ihrem Pkw Dacia und fuhr nahezu ungebremst auf den Pkw Opel auf. Dabei machte sie eine leichte Ausweichbewegung nach links, kippte dabei mit ihrem Pkw nach links und kam auf dem Dach zum stehen. Beide Personen wurden leicht verletzt und dem Krankenhaus zugeführt.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Straße wurde für ca. 90 Minuten voll gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal