Northeim (ots) – Northeim/Edesheim, Bundesstraße 3, Donnerstag, 01.07.2021, 07.20 Uhr

EDESHEIM (Mü) – Donnerstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einer leicht verletzten Person.

Ein 18-jähriger Einbecker befuhr mit seinem Pkw Audi die Bundesstraße 3 aus Edesheim kommend in Richtung Northeim. Er erkannte den verkehrsbedingt vor ihm haltenden VW eines 18-jährigen aus einem Einbecker Ortsteil zu spät, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Durch die Kollision wurde der VW gegen einen voraushaltenden Pkw BMW eines 21-jährigen aus Einbeck geschoben. Der Audi-Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 16000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal