Northeim (ots) – 37154 Northeim/Hammenstedt, Sonntag, 10.04.2021, 00:24 Uhr

NORTHEIM/HAMMENSTEDT (Mü)- Am 10.04.2021, kurz nach Mitternacht, kontrollierten Polizeibeamte aus Northeim einen 50-jähigen mit seinem Pkw in der Ortschaft Hammenstedt. Während der Kontrolle konnten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch in der Atemluft feststellen. Ein daraufhin freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,63 Promille. Auf der Dienststelle in Northeim wurde ein Test am Dräger Evidential durchgeführt. Da dieser Test einen Wert von 1,10 Promille ergab, musste zusätzlich eine Blutprobe durch eine Ärztin entnommen werden. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt und das Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen untersagt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal