Bad Gandersheim (ots) – Bad Gandersheim, Neue Straße, Sonntag, 30.05.21, gegen 03:40 Uhr

BAD GANDERSHEIM – Am Sonntag, 30.05.21 gegen 03:40 Uhr, meldete ein 24-jähriger Anrufer, dass eine Person ein Kraftfahrzeug unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken führen würde.
Die genaue Beschreibung des Kraftfahrzeuges führte anschließend zu der Kontrolle des 27-jährigen Kraftfahrzeugführers aus Bad Gandersheim. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Promillewert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Es wurde ein Strafverfahren gegen den Kraftfahrzeugführer eingeleitet. Zudem wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. (mic)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal