Northeim (ots) – Nörten-Hardenberg, Klosteracker

Dienstag, 20.07.2021, 11:40 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG(da) – Das zeitgleiche Rückwärts-Ausparken zweier PKW-Fahrer führte am gestrigen Mittag auf einem Parkplatz im Klosteracker zu einem Verkehrsunfall mit 3.500EUR Sachschaden.
Ein 80-jähriger aus Nörten-Hardenberg erkannte die Situation noch rechtzeitig und hielt an, die 55-jährige Fahrzeugführerin des anderen PKW setzte jedoch weiter zurück und fuhr auf das andere Fahrzeug auf. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal