Northeim (ots) – Hardegsen, Landstraße 557, Sonntag, 28.03.2021, 17.50 Uhr

HETTENSEN (köh) – Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hettensen und Lödingsen wurde am Sonntagabend eine Frau leicht verletzt.

Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Pkw VW Polo die L 557 von Hettensen in Fahrtrichtung Lödingsen. Im Bereich einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab, kollidierte anschließend mit der Leitplanke sowie frontal mit einem entgegenkommenden Pkw VW Touareg eines 83-järigen Göttingers. Die Beifahrerin des Seniors wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Göttinger Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sacheschaden von ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal