Northeim (ots) –

Northeim, Wallstraße / Graf-Otto-Straße, Donnerstag, 28.10.2021, 17.10 Uhr.

NORTHEIM (Wol) – Am Donnerstagnachmittag missachtete eine 69-jährige Waltroperin ein Stoppschild und verletzte sich leicht.

Die 69-jährige Waltroperin befuhr die Wallstraße mit ihrem Pkw Daimler Chrysler in Richtung Friedrichstraße. Im Kreuzungsbereich der Graf-Otto-Straße übersah sie das Stoppschild und befuhr den Kreuzungsbereich ohne auf den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Ford, der 74-jährigen Einbeckerin, zu achten. Es kam zum Zusammenstoß.

Die 69-jährige Waltroperin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Ein Krankenhausaufenthalt war nicht notwendig.

An den beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal