Northeim (ots) – Hardegsen, Burgstraße, Freitag, 04.06.2021, 17.00 Uhr bis Samstag, 12.06.2021, 16.45 Uhr

HARDEGSEN (Mü) – Im oben genannten Zeitraum kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus unterhalb der Burg Hardeg.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich über ein Fenster mittels einer Leiter Zugang zu dem Wohnhaus. Aus dem Gebäude wurden mehrere Instrumente entwendet. Die genaue Schadenshöhe der entwendeten Gegenstände ist bislang noch nicht bekannt. Durch das gewaltsame Eindringen entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Die Täter verwendeten eine Leiter, um in das Gebäude zu gelangen. Nach ersten Ermittlungen dürfte die Leiter aus der näheren Umgebung oder der Nachbarschaft stammen. Es handelt sich um eine ca. 6 Meter lange, ausziehbare Alu-Leiter.

Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Angaben zu der Leiter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim unter Telefon 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal