Einbeck (ots) –

1)	37574 Einbeck, OT Salzderhelden, Alte Bahnhofstr. - Mittwoch, 28.07.2021, 17 Uhr bis Donnerstag, 29.07.2021, 13:30 Uhr
2)	37574 Einbeck, OT Vogelbeck, Müllershausen - Donnerstag, 29.07.2021, 22 Uhr bis Freitag, 30.07.2021, 06:00 Uhr 

Einbeck (ots) – Einbeck (myl) –

Zu den o.g. Tatzeiten kam es zur Entwendung von Katalysatoren aus zwei Pkw.
Unbekannte Täter entwendeten im 1. Fall aus einem Golf Variant, welcher auf einem Parkstreifen neben der Fahrbahn gegenüber des Bahnhofs in Salzderhelden abgestellt war, einen Katalysator unter Verwendung eines bislang unbekannten Werkzeuges.
Im 2. Fall wurde aus einem Renault Master, welcher im öffentlichen Verkehrsraum neben dem Privatgrundstück des Geschädigten geparkt wurde, ein Katalysator ausgebaut und anschließend entwendet. Bei der Anzeigenaufnahme konnte festgestellt werden, dass der am Unterboden befindliche Katalysator augenscheinlich fachmännisch ausgebaut wurde. Es liegen in beiden Fällen keine Täterhinweise vor.
Der Sachschaden in beiden Fällen beläuft sich auf jeweils circa 400 Euro.
Zeuge, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Einbeck unter folgender Telefonnummer – 05561/ 949780 – zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal