Gettorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) – Am Sonntagmorgen, den 15.08.2021, zwischen 06.00 Uhr und 07.00 Uhr, kam es im Erlengrund, Gettorf, zu einer Sachbeschädigung an einem PKW.

Ein Anwohner beobachtete eine männliche, schlanke Person, die sich über einen längeren Zeitraum an einem PKW zu schaffen machte. Der Anwohner hielt die Person für den Eigentümer und hatte daher nicht die Polizei informiert. Erst im Folgenden stellte der Halter selbst mehrere Beschädigungen an dem PKW fest.

Da der Anwohner die Stimmen mehrerer Personen vernahm, vermutet dieser, dass sich dort noch weitere Personen befunden haben.

In der Nacht zu Sonntag kam es dazu auf dem nahegelegenen Spielplatz im Erlengrund zu Müllablagerungen nach einer offensichtlichen Feier.

Möglicherweise können Teilnehmer der Feier auf dem Spielplatz Hinweise auf den Sachbeschädiger geben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem / den Tätern geben können, melden sich bitte bei der Polizeistation Gettorf unter der Rufnummer 04346-2965000.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal