Melsdorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) – Am 29.04.2021, gegen 08.00 Uhr, kam es zu einem tödlichen Betriebsunfall in einem Betonwerk in Melsdorf.

Zwei 54 und 61 jährige Arbeiter gerieten aus bisher noch ungeklärter Ursache unter eine mehrere Tonnen schwere Betonplatte, hierdurch erlitten die beiden Männer tödliche Verletzungen.

Die Kriminalpolizei aus Rendsburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal