Neunkirchen (ots) – Am Sonntag, den 02.05.2021, gegen 18:49 Uhr, kam es zu einer Straßenverkehrsgefährdung in der Bildstocker Straße in Neunkirchen. Hierbei fuhr ein silberner Kombi deutlich zu schnell, innerorts 80 km/h, lenkte quer über einen Kreisverkehr und der Gegenverkehr musste ausweichen. Anschließend wechselte das Fahrzeug auf die B 41 in Fahrtrichtung Ottweiler. Mögliche Zeugen oder Geschädigte werden gebeten sich an die PI Neunkirchen zu wenden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- ESD, POKin Thull
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal