Stolzenau (ots) – Anemolter (ZIE)

Am Sonntag, 27. Juni 2021, gegen 13.50h, ereignete sich in Anemolter ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, die die Ortsdurchfahrt aus Richtung Wellie kommend in Richtung Schinna befuhren.

An der Straße „An der Landstraße“ (Landesstraße 351) etwa in Höhe des Autohauses, mußte ein 32jähriger Mann aus Liebenau mit seinem Pkw BMW abbremsen.
Ein nachfolgender Pkw Opel, geführt von einem 42jährigem Mann aus Stolzenau fuhr auf den BMW auf.

Aufgrund eines nicht näher zu konkretisierenden vorherigem Zwischenfalls beider Beteiligten wurden gegensätzliche Angaben zur Verursachung des Verkehrsunfalls getätigt.

Die Beifahrerin des Stolzenauers, eine 13jährige aus Anemolter, wurde bei dem Zusammenstoß beider Pkw leicht verletzt.

Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Mögliche Zeugen des Geschehens werden gebeten sich mit der Polizei Stolzenau in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal