Nienburg (ots) –

(Haa) In der Nacht von Mittwoch, den 20.10.2021, auf Donnerstag, den 21.10.2021, kam es auf dem Gelände einer Gesamtschule in der Schachtstraße zu einem Feuer.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet eine auf dem rückwärtigen Bereich des Schulgeländes befindliche Gartenlaube in Brand. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer hatten gegen 01:35 Uhr von der Jahnstraße aus einen Feuerschein gesichtet und diesen der Feuerwehr gemeldet. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Gegen 02:20 Uhr hatten die Einsatzkräfte das Feuer vollständig gelöscht. Die Schadenshöhe wird derzeit auf 10.000EUR geschätzt.

Der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Stadthagen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Beamten bitten Zeugen, die Hinweise zu dem Brandgeschehen geben können, sich unter der Telefonnummer 05721/4004 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Julia Haase
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-204
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal