Nienburg (ots) – (Haa) Am Donnerstag, den 08.04.2021, ereignete sich gegen 16:00 Uhr an der Einmündung der Suntalstraße/Bundesstraße 442 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Ein 23-jähriger Mann aus Lauenau bog mit seinem BMW 361i aus der Suntalstraße nach rechts auf die Bundesstraße ein. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der rechte Vorderreifen des BMW auf den dortigen Grünstreifen. Um eine Kollision mit der Leitplanke zu vermeiden, wich der Lauenauer nach links aus und stieß dabei mit dem Kia Ceed einer 52-jährigen Frau aus Rodenberg zusammen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Unfallverursacher leicht. Beide Fahrzeuge waren durch die Kollision so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Julia Haase
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-204
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal