Bückeburg (ots) – (ma)

Ein Bückeburger Landwirt hat am Samstag gegen 14.10 Uhr bei der Aufnahme von Feldarbeiten am Rande der Kurt-Rabe-Straße in Bückeburg, drei abgelegte Katalysatoren aufgefunden.

Die Katalysatoren wurden bereits geöffnet und das Innenleben entfernt.

Die Polizei Bückeburg prüft, ob die Katalysatoren aus vergangenen Diebstahlstaten stammen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal