Landesbergen (ots) – Landesbergen (ZIE)

Seit einigen Wochen wird der Polizei Stolzenau immer wieder ein frei laufender Schafsbock in der Wesermarsch zwischen den Ortschaften Landesbergen, Anemolter und Wellie gemeldet.
Das Tier reagiert äußerst scheu und konnte bislang nicht eingefangen werden.
Ebenfalls führten polizeiliche Ermittlungen bei ortsansässigen Bürgern bislang nicht zum Halter des Tieres.
Auffällig ist an dem Tier, daß es ein Seil um den Hals trägt und gewundene Hörner.

Die Polizei Stolzenau bittet Menschen, die etwas zur Herkunft des Bocks angeben können, sich mit der Polizei Stolzenau in Verbindung zu setzen.
Ebenfalls möchte die Polizei Stolzenau alle Verkehrsteilnehmer im Bereich der Wesermarsch dahingehend sensibilisieren, daß dort das aufgeführte Tier unterwegs und deshalb Vorsicht geboten ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal