Nienburg (ots) –

(KEM) Am 05.01.2022 erhielt die Polizei Stolzenau Kenntnis von einem beschädigten großen Holzschaukasten neben einer Wetterschutzhütte in der Estorfer Wesermarsch in der Verlängerung der Alten Burgstraße.
Der große Holzschaukasten war umgerissen, Dachziegel waren beschädigt und auch die enthaltene Plexiglasscheibe augenscheinlich mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen worden. Auch ein Metallmülleimer wurde abgerissen.
Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass Unbekannte ein Seil um den Schaukasten gelegt, dieses an ein KFZ gehangen und den Kasten mit dem KFZ zu Boden gerissen haben.
Der Tatzeitraum kann nicht genau eingegrenzt werden. Die Polizeistation Landesbergen bittet um Zeugenhinweise und nimmt diese telefonisch unter 05025/946840 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal