Rinteln OT Krankenhagen (ots)

(swe). In der Nacht zu heute wird um 01.50 Uhr am Combi-Markt in Krankenhagen Alarm ausgelöst. Ein Verantwortlicher begibt sich zum Markt und stellt dabei fest, dass die Eingangstür eingeschlagen wurde. Er informiert die Polizei. Nach Sichtung der Videoaufzeichnungen sind es zwei jugendlich aussehende Personen, die mit Kapuzenpullover und Jogginghose bekleidet Steine aus einem Beet vor dem Markt nehmen und damit die Glaseinsätze der Eingangstür einwerfen. Im Anschluss dringen sie in den Markt ein und entwenden dort aus der Zigarettenauslage Zigaretten, die sie in ihre mitgeführten Rucksäcke stecken. Zudem wird Alkohol und „fishermans friend“ entwendet. Der Schaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Rinteln unter 05751/95450 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal