Neuss (ots) – Am Freitag (25.06.), gegen 18:00 Uhr, entwendeten Unbekannte aus einem Auto an der Jagenbergstraße eine Tasche vom Fahrersitz. Mit der darin befindlichen Bankkarte versuchten der oder die Täter gegen 18:30 Uhr an einem Geldautomaten in Grimlinghausen eine Abhebung zu tätigen.
Nur wenige Augenblicke genügten den Dieben, um unbemerkt eine Tasche zu stehlen, die ein Ehepaar aus Neuss beim Beladen ihres Autos auf dem Parkplatz eines Großmarktes auf dem Fahrersitz abgestellt hatte. Verdächtige Personen hatte das Ehepaar nicht bemerkt. Der Versuch einer Geldabhebung mit der erbeuteten Bankkarte circa 30 Minuten später scheiterte.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.
Die Polizei empfiehlt, keine Wertsachen im Auto zurückzulassen, auch nicht für kurze Zeit. Oftmals reichen Dieben schon wenige Minuten aus, um gut sichtbare Gegenstände aus den Fahrzeugen zu stehlen. Tipps zum Schutz vor Diebstahl rund ums Kraftfahrzeug gibt die Polizei unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/sicherheit-rund-ums-fahrzeug/.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal