Neuss (ots) –

Am Donnerstagnachmittag (23.06.), kurz vor 15:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten auf der Specker Straße in Neuss.

Ein 62-jähriger Radfahrer, der zuvor in Richtung Villestraße fuhr, musste wegen eines parkenden Pkw vom gemeinsamen Rad- und Gehweg auf die Specker Straße ausweichen. Dabei stürzte er aus noch unbekannter Ursache und stieß mit einem vorbeifahrenden Auto zusammen.

Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Auch der Autofahrer, der offenbar noch teilweise ausweichen einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern konnte, erlitt einen Schock.

Das Verkehrskommissariat der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal