Grevenbroich-Wevelinghoven (ots) – Die Polizei sucht derzeit nach der vermissten Karolina P.. Die Minderjährige hatte ohne das Einverständnis der Erziehungsberechtigten am Montag (04.01.), gegen 10:30 Uhr, ihre Wohnanschrift in Wevelinghoven verlassen und kehrte bislang nicht dorthin zurück. Zuletzt wurde sie am Bahnhof in Grevenbroich gesichtet. Es gibt Hinweise, dass sie sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg in Richtung Flörsheim am Main in Hessen gemacht hat.

Die Elfjährige ist etwa 145 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Sie trägt lange braune glatte Haare und verließ das Haus bekleidet mit einer schwarzen langen Jacke, einer blauen Jeanshose, einem grau weißen Kapuzenpullover und weißen Sportschuhen. Unter folgendem Link veröffentlicht die Polizei ein Foto der Gesuchten: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/grevenbroich-vermisstes-kind

Die Polizei bittet darum, die Augen nach der Vermissten aufzuhalten. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Minderjährigen machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 24 in Grevenbroich unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal