Meerbusch (ots) – Am späten Montagabend (11.01.), gegen 23:15 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Polizei in Meerbusch-Büderich einen verdächtigen 66-Jährigen. Dabei stellten sie fest, dass gegen den Gesuchten ein Untersuchungshaftbefehl wegen Verdacht der sexuellen Belästigung vorlag. Er wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal