Dormagen (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es um 02:43 Uhr zu mehreren Detonationen an einem Geldautomaten an einer VR-Bank in Dormagen-Horrem. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute mit einem schwarzen Pkw Kombi in Richtung BAB 57 / Köln.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Wöf.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
    
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal