Neuss (ots) – Am Samstag (03.07.), zwischen 17 Uhr und 17:30 Uhr, kam es auf einem Parkplatz eines Großhandels-Supermarktes an der Jagenbergstraße zu einem Trickdiebstahl. Eine 49-Jährige, die gerade zu ihrem PKW zurückgekommen war, wurde von einem ihr unbekannten Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Als dieses beendet war, setzte sie sich in ihren Wagen und musste feststellen, dass in der Zwischenzeit ihre Geldbörse aus dem Rucksack, den sie in ihr Auto gelegt hatte, entwendet worden war.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer hat auf dem Parkplatz verdächtige Beobachtungen gemacht? Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal