Neuss (ots) –

Am Sonntag (21.11.), gegen 08:20 Uhr, wurde ein 51 Jahre alter Mann aus Neuss in einem Imbiss an der Krefelder Straße von einem Unbekannten scheinbar grundlos beleidigt und körperlich angegriffen. Der augenscheinlich stark alkoholisierte Täter hatte dem Opfer im Verlauf der Auseinandersetzung auch einen Teller auf den Kopf geschlagen. Obwohl der flüchtige Aggressor zunächst von einem Zeugen verfolgt wurde, konnte er in Richtung Hauptbahnhof entkommen. Der Angegriffene wurde leicht verletzt.

Der bislang unbekannte Tatverdächtige wird beschrieben als männlich, 25 bis 30 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, dunkle kurz rasierte Haare, Dreitagebart, schwarze Jacke mit Kapuze, helle Jeanshose.

Zeugenhinweise nimmt die Kripo in Neuss unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal