Neuss (ots) –

Am späten Dienstagabend (11.01.), gegen 22:45 Uhr, bemerkten Polizeibeamte eine mehrköpfige Personengruppe in einer Parkanlage an der Augustinusstraße. Als sich die Uniformierten der Gruppe näherten, versuchte ein 22 Jahre alter Mann zu flüchten. Bei seiner Flucht entledigte er sich einer Tüte, die er in die Büsche der Parkanlage warf.

Der Mann konnte von den Einsatzkräften rasch gestellt werden. Der mutmaßliche Grund für seine Flucht war schnell gefunden, in der Plastiktüte befand sich geringe Mengen Cannabis.

Das Rauschgift wurde sichergestellt.

Den Mann erwartet nun ein Verfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal