Neubrandenburg (ots) –

Heute Morgen ist der Diebstahl von zwei Firmenfahrzeugen aus der Mirabellenstraße 2 in Neubrandenburg angezeigt worden. Aufgrund von entsprechenden Hinweisen gehen die Ermittler davon aus, dass die beiden Mercedes Sprinter am Samstag zwischen 19:30 Uhr und 19:45 Uhr gestohlen worden sind.

Beide Fahrzeuge waren zum Zeitpunkt des Diebstahls weiß und hatten seitlich die Werbeaufschriften der Möbelfirma „Opti Wohnwelt“. Die Kennzeichen waren CUX-RO132 und CUX-RO31. In den Fahrzeugen befanden sich Möbel, daher beträgt der Gesamtschaden etwa 120.000 Euro.

Die Kripo Neubrandenburg ermittelt.

Wer zusätzlich verdächtige Beobachtungen am Tatort im mutmaßlichen Tatzeitraum gemacht hat oder die beschriebenen Fahrzeuge nach dem Diebstahl noch fahrend gesehen hat, wendet sich bitte mit sachdienlichen Hinweisen an das Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter 0395 / 55825224 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Für Medienvertreter:
Claudia Tupeit
Pressestelle
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-2041
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de

Für Hinweise und Fragen aus der Bevölkerung:
Bitte an die im Text angegebene Dienststelle bzw. die Internetwache
oder jedes andere Polizeirevier wenden!

http://www.polizei.mvnet.de
Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal