Demmin (ots) – In der Nacht vom 24.02.2021 zum 25.02.2021 ist es zu einem Einbruch in eine Apotheke in Demmin gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben bislang unbekannte Täter den Hinterhof in der Gartenstraße betreten und sich von dort gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten der Apotheke verschafft. Dort haben die Täter sämtliches Inventar geöffnet und durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Auf Grund der bisherigen Ermittlungsergebnisse kann die Tatzeit auf den 25.02.2021 in der Zeit von 00:00 – 07:30 Uhr eingegrenzt werden. Die Beamten der Kriminalkommissariatsaußenstelle Demmin haben die Ermittlungen wegen des Einbruchsdiebstahls aufgenommen. Zeugen, die am 25.02.2021 in der Zeit von 00.00 – 07:30 Uhr im Bereich der Gartenstraße in Demmin auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, melden sich bitte bei der Polizei in Demmin unter 03998-254 224.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal