Stavenhagen (ots) –

In der Zeit von Dienstagnachmittag, circa 16:00 Uhr, und heute Morgen, circa 07:00 Uhr, ist vom Gelände der Diakonie-Werkstätten in Stavenhagen, Preetzer Straße, ein weißer Firmenwagen gestohlen worden. Der VW T5 hatte das Kennzeichen NB-DK99 und ist vor allem durch blaue Streifen links und rechts am Fahrzeug auffällig sowie durch die Aufschrift „Diakonie Werkstätten“ inklusive Logo markant. Nach aktuellem Stand gehen wir von einem Stehschaden von rund 40.000 Euro aus.

Zur Tatortarbeit waren die Beamten des Reviers Malchin sowie der Kriminaldauerdienst im Einsatz.

Wer verdächtige Beobachtungen am Tatort im Tatzeitraum gemacht hat oder das beschriebene Fahrzeug im Tatzeitraum noch fahrend gesehen hat, wendet sich bitte an die Einsatzleitstelle der Polizei unter 0395 / 55822224 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Für Medienvertreter:
Claudia Tupeit
Pressestelle
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-2041
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal