Malchin (ots) –

Am Donnerstag, den 28.10.2021, ereignete sich gegen 18:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Ortslage Jürgenstorf. Demnach befuhr der 35-jährige Fahrzeugführer eines PKW Suzuki die Pribbenower Straße in Richtung Pribbenow und beabsichtigte anschließend nach links in die Straße „Am Wiesengrund“ abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 21-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades ebenfalls die Pribbenower Straße in entgegengesetzte Richtung.
In der weiteren Folge missachtete der Fahrzeugführer des PKW den Vorrang des entgegenkommenden Kradfahrers, so dass es während des Abbiegevorgangs zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer kam. Der Kradfahrer wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und mittels angefordertem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in das Klinikum Neubrandenburg verbracht.
An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 13.000 EUR. Diese waren nicht mehr fahrbereit, so dass deren Bergung durch die beiden deutschen Unfallbeteiligten veranlasste wurde.

Raphael Wittek
Kriminalrat
Polizeiführer vom Dienst 
Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal