Röbel (LK MSE) (ots) –

Am 29.12.2021 um 22:40 Uhr wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall kurz vor der Ortschaft Kroneiche in Kenntnis gesetzt.
Beim Durchfahren einer Linkskurve kam ein 28-jähriger deutscher Fahrzeugführer eines PKW Ford nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
Die eingesetzten Kräfte des Polizeireviers Röbel stellten bei ihrem Eintreffen vor Ort den Fahrer sitzend auf dem Fahrersitz fest. Er war ansprechbar und wies Verletzungen auf. Bei der Erstversorgung konnten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in dessen Atemluft wahrnehmen. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,01 Promille. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde daraufhin beschlagnahmt.
Der verunfallte Fahrzeugführer wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Verena Splettstößer

Erste Polizeihauptkommissarin
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Dezernat 1, Einsatzleitstelle
Polizeiführerin vom Dienst

Tel.: 0395/ 5582 2223

Fax: 0395/ 55825 20226
E- Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal