Neubrandenburg (ots) –

In der Zeit vom 09.03.2022, 16:30 Uhr bis 10.03.2022, 08:15 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter widerrechtlich Zutritt zum Firmengelände eines Werkzeughandels in der Bornmühlenstraße in 17033 Neubrandenburg.

Von dem Außengelände des Betriebes entwendeten die Täter insgesamt 8 Mischgasflaschen je 20 Liter.

Die Schadenshöhe wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Die weiteren Ermittlungen werden im Kriminalkommissariat Neubrandenburg geführt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben oder Angaben zum Verbleib des Diebesgutes machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395 – 5582 5224 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Adina Ebert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal