Heringsdorf (ots) –

Im Zeitraum vom 16.12.2021 bis zum 26.12.2021 drangen bislang unbekannte Täter insgesamt dreimal auf das Gelände der Schweinemastanlage in der Ortschaft 17429 Katschow auf der Insel Usedom. Dort entwendeten sie eine zur Zeit unbekannte Menge an Futtermittel für die Schweinmastanlege, welche dort in Silos gelagert werden. Auf Grund dessen können auch noch keine Angaben zum Wert der entwendeten Futtermittel gemacht werden. Der bei den Einbrüchen entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich telefonisch im Polizeirevier Heringsdorf unter der Telefonnummer 038378 – 279 0, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei M-V unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal