Wolgast (ots) – Am 29.08.2021 gegen 02:05 Uhr wurde die Polizei über Notruf darüber informiert, dass sich eine Person mit Taschenlampe auf dem Geländes der Baustelle des Aldi-Marktes in der Wedeler Straße in 17438 Wolgast befindet. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten des Polizeirevieres Wolgast stellten diese auf dem Baustellengelände einen 37-jährigen Deutschen fest, welcher gerade dabei war einen Heizlüfter und zwei Flaschen Reinigungsmittel zu entwenden. Der Wert der entwendeten Sachen beträgt ca. 150,-EUR. Die Sachen wurden sichergestellt und der Täter nach Abschluss aller Maßnahmen aus dem Gewahrsam der Polizei entlassen.

Im Auftrag
 
Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal