Röbel (ots) –

Am 25.12.2021 gegen 05:35 Uhr meldete ein Zeuge über Notruf der Polizei, dass es auf dem Gelände der AGRAR GmbH Vipperow in der Dorfstraße in 17209 Priborn brennt. Umgehend wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeirevieres Röbel zum Einsatz gebracht. Bei deren Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich der Sachverhalt. Auf dem Gelände der AGRAR GmbH stellten die Beamten einen brennenden PKW Ford Transit fest. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Vipperow und Prieborn konnte das Feuer gelöscht werden. In der Nähe des PKW wurde ein Benzinkanister festgestellt. Dieser deutet daraufhin, dass der PKW vorsätzlich in Brand gesetzte wurde
Bei der Inaugenscheinnahme des Geländes des AGRAR-Betriebes stellten die Polizeibeamten außerdem fest, dass eine Fenster zu einer Lagerhalle aufgebrochen wurde. Die Täter drangen in die Lagerhalle ein, durchsuchten dort alles und fuhren anschließend mit dem dort abgestellten PKW Ford Transit aus der Halle. Anschließend fuhren sie mit dem PKW auf dem Geländes des AGRAR-Betriebes umher und setzten den PKW anschließend in Brand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 12.500,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich telefonisch im Polizeirevier Röbel unter der Telefonnummer 039931-8480, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag
 
Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal