Demmin (ots) –

Am Morgen des 22.04.2022 wurde der Polizei in Demmin der Einbruch in die Halle eines Händlers für landwirtschaftliche Produkte gemeldet. Nach bisherigem Erkenntnisstand verschafften sich bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 20.04.2022, 15:00 Uhr bis zum 22.04.2022, 07:30 Uhr unrechtmäßig Zutritt zu dem Gebäude. Hier entwendeten sie etwa 500 Liter Heizöl sowie eine Dieselpumpe. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Der betroffene Betrieb befindet sich an der Landesstraße 27 zwischen Wotenick und Demmin.

Die Kriminalkommissariatsaußenstelle in Demmin hat die Ermittlungen übernommen. Personen, die dort im Tatzeitraum auffällige Fahrzeugbewegungen festgestellt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Demmin unter 03998/254224 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Alexander Gombert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal