Neustrelitz (ots) – Im Zeitraum vom 30.01.2021 – 26.02.2021 wurde auf dem Friedhof in Strelitz-Alt, an der Carl-Meier-Straße, eine Natursteinbank von einem Grab entwendet. Der oder die unbekannten Täter begaben sich auf das umfriedete Grab und stießen zunächst die Bank um. Aufgrund der Spuren wird vermutet, dass zum besseren Transport die Beine der Bank abgebrochen wurden. Weiter wird wegen des hohen Eigengewichts der Bank davon ausgegangen, dass die Täter zum Abtransport, vom Friedhofsgelände herunter einen Handwagen oder ein anderes Hilfsmittel benutzt haben könnten. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981 258 100, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 600,-EUR.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal