Hofheim (ots) – 1. Seniorin begegnet Exhibitionisten,

Hofheim am Taunus, Königsteiner Straße,
Dienstag, 01.06.2021, 14:15 Uhr

(jn)In Hofheim ist am Dienstagmittag ein Exhibitionist aufgetreten, der sich gegenüber einer 84-jährigen Frau in schamverletzender Art und Weise gezeigt haben soll. Gegen 14:15 Uhr war die Geschädigte im Bereich der Königsteiner Straße spazieren, als sie den etwa 30 Jahre alten Mann mit blonden lockigen Haaren auf der Ladefläche eines weißen Transporters sitzen sah. Dieser habe bei geöffneter Fahrzeugtür sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen und diese trotz der Anwesenheit der Dame fortgesetzt. Als sie wenige Minuten später erneut an der Örtlichkeit vorbeiging, war das Fahrzeug verschwunden.

Das zuständige Kommissariat der Hofheimer Kriminalpolizei wird die Ermittlungen übernehmen und bittet Hinweisgeber sowie weitere potentielle Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 zu melden.

2. 46-jähriger Mann nach Diebstahl festgenommen,
Liederbach am Taunus, Oberliederbach, Sindlinger Weg,
Dienstag, 01.06.2021, 22:15 Uhr

(jn)Polizisten der Kelkheimer Polizeistation haben am späten Dienstagabend im Liederbacher Ortsteil Oberliederbach einen 46-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, kurz zuvor Leergut von einem Firmengelände entwendet zu haben. Da der Tatverdächtige bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten war, soll er heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Gegen 22:15 Uhr hatte sich ein Zeuge bei der Polizei gemeldet, nachdem er den Tatverdächtigen dabei beobachtet hatte, als dieser mit Diebesgut in der Hand über den Zaun des im Sindlinger Weg gelegenen Firmengeländes geklettert war. Die zeitnah eintreffenden Streifen nahmen den Mann, bei dem es sich um einen einschlägig polizeibekannten Mann aus Frankfurt handelt, fest und stellten zudem Einbruchswerkzeug sowie mehrere Dutzend zuvor gestohlene Pfandflaschen sicher. Weitere Ermittlungen am Tatort ergaben, dass der 46-Jährige zunächst auf das Firmengelände geklettert und dort mindestens einen mittels Schloss gesicherten Container aufgebrochen und dort Beute gemacht hatte. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen und soll heute nach Rücksprache mit der Frankfurter Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt werden.

3. Einbruch in Vereinsheim,

Kriftel, Hofheimer Straße,
Dienstag, 01.06.2021, 02:41 Uhr bis 02:46 Uhr

(jn)Einbrecher hatten es in der Nacht zum Dienstag auf das Vereinsheim in der Hofheimer Straße in Kriftel abgesehen. Aufnahmen einer Überwachungskamera zufolge schoben die bislang unbekannten Täter zwischen 02:41 Uhr und 02:46 Uhr den Rollladen des Gebäudes nach oben und hebelten ein dahinterliegendes Fenster auf. Hiernach betraten sie die Räumlichkeiten und machten sich auf die Suche nach Beute. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe gestohlen. Der Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0.

4. Weiteres Fahrzeug aufgebrochen,

Schwalbach am Taunus, Ostring,
Montag, 31.05.2021, 16:00 Uhr bis Dienstag, 01.06.2021, 15:00 Uhr

(jn)Wie bereits gestern an dieser Stelle gemeldet, wurde in der Nacht zum Dienstag ein Mini One in Schwalbach von unbekannten Tätern angegangen und ein Gesamtschaden in Höhe von 5.000 Euro verursacht. Am Dienstagnachmittag meldete sich nun ein weiterer Geschädigter bei der Polizei und erstattete Anzeige. Der Mann hatte seinen weißen VW Multivan im Ostring abgestellt. Augenscheinlich hatten die Täter das Kfz auf bislang unbekannte Art und Weise geöffnet und dann das Multi-Media-System im Wert von mehreren Tausend Euro demontiert und entwendet.

Die Kriminalpolizei in Hofheim hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 zu melden.

5. Autoscheibe eingeschlagen – Nichts gestohlen,
Kelkheim (Taunus), Breslauer Straße,
Montag, 31.05.2021, 20:00 Uhr bis Dienstag, 01.06.2021, 13:40 Uhr

(jn)Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag die Fensterscheibe eines Touran beschädigt, jedoch nichts aus dem Innenraum mitgehen lassen. Der graue Wagen parkte zwischen Montagabend und Dienstagmittag am Straßenrand der Breslauer Straße in Kelkheim, als ein oder mehrere Täter den VW beschädigten. Ohne entsprechende Wertgegenstände im Fahrzeuginnenraum zu beachten, flüchteten die Täter im Anschluss an die Sachbeschädigung.

Hinweise bitte an die Polizei in Kelkheim unter der Telefonnummer 06195 / 6749 – 0.

6. 78-jähriger Fahrradfahrer verletzt,

Kelkheim (Taunus), Königsteiner Straße, Frankenallee,
Dienstag, 01.06.2021, 10:15 Uhr

(jn)In einem Kelkheimer Kreisverkehr ereignete sich am Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein älterer Radfahrer übersehen wurde und dann stürzte. Wie die Unfallaufnahme zeigte, befuhr der 78-jährige Zweiradfahrer um 10:15 Uhr den Kreisverkehr in der Königsteiner Straße / Frankenstraße, als ein 67 Jahre alter Kelkheimer am Steuer eines Honda ebenfalls in den Kreisverkehr einfuhr. Erkenntnissen von der Unfallstelle zufolge übersah der 67-Jährige den Fahrradfahrer und nahm ihm damit die Vorfahrt, woraufhin er mit dem Rad kollidierte und der 78-Jährige zu Boden stürzte. Infolgedessen musste der Radfahrer mit allem Anschein nach leichteren Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. Der entstandene Schaden an Fahrrad und Auto wird auf 600 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal