Hofheim (ots) –

1. Arbeitswerkzeug aus leerstehendem Gebäude gestohlen,
Liederbach, Oberliederbach, Alt Oberliederbach,
18.03.2022, 16.00 Uhr bis 21.03.2022, 08.00 Uhr,

(pl)Im Verlauf des Wochenendes wurde ein leerstehendes Gebäude in der Straße „Alt Oberliederbach“ in Oberliederbach von Einbrechern heimgesucht. Die Täter verschafften sich auf bislang unbekannte Weise Zutritt in das mehrstöckige Gebäude und entwendeten aus diesem Arbeitswerkzeuge im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

2. Metallpfosten von Baustelle gestohlen,
Kelkheim, Altkönigstraße,
19.03.2022, 14.00 Uhr bis 21.03.2022, 08.00 Uhr,

(pl)Diebe haben zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen auf einer Baustelle in Kelkheim zugeschlagen. Die Täter betraten die Baustelle in der Altkönigstraße und ließen etwa dreißig Metallpfosten mitgehen. Hinweise nimmt die Polizei in Kelkheim unter der Telefonnummer (06195) 6749-0 entgegen.

3. Baustellendiebe zugange,

Liederbach, Niederhofheim, Heidestraße,
19.03.2022, 14.00 Uhr bis 21.03.2022, 06.45 Uhr,

(pl)Auch in der Heidestraße in Niederhofheim waren zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen Baustellendiebe zugange. In diesem Fall hatten es die Täter auf ein Starkstromkabel und rund fünfzig Eisenstangen abgesehen und entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Kelkheim unter der Telefonnummer (06195) 6749-0 entgegen.

4. Zwei Fahrräder von Grundstück gestohlen,
Eschborn, Lilienthalstraße,
19.03.2022, 17.30 Uhr bis 21.03.2022, 07.30 Uhr,

(pl)Vom Grundstück eines Wohnhauses in der Lilienthalstraße in Eschborn wurden zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen ein schwarzes und ein rotes Mountainbike von Trek gestohlen. Die Diebe verschafften sich Zutritt zum umzäunten Grundstück und entwendeten anschließend die beiden dort angeschlossenen Fahrräder im Gesamtwert von über 1.000 Euro. Die Polizei in Eschborn nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal