Münster (ots) – Polizisten stellten am Freitagmittag (22.1., 13: 15 Uhr) am Bremer Platz einen Fahrraddieb samt gestohlener Leeze.

Die 21-jährige Eigentümerin des Damenfahrrades hatte den Mann beobachtet, wie er ihr unverschlossenes Rad vor dem Bahnhof an sich nahm und wegschob. Direkt wählte die Münsteranerin die „110“.

Aufgrund der guten Täterbeschreibung entdeckten die Polizisten den 42-jährigen Dieb noch am Bremer Platz, stellten das Fahrrad sicher und gaben es der 21-Jährigen zurück. Den Mann erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal