Münster (ots) – Polizisten stellten am Samstagmorgen (26.12., 3:15 Uhr) an der Westfalenstraße einen Kuper-Dieb auf frischer Tat. Eine Zeuge hatte den 31-Jährigen dabei beobachtet, wie er Teile einer Kupferabdeckung einer Mauer demontierte und die Beamten alarmiert. Die Polizisten fanden bei der Durchsuchung des Täters Werkzeuge in seinen Taschen und stellten sie sicher. Den 31-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal