Münster (ots) – Nach einer Verkehrsunfallflucht am 14. Juni (12 Uhr) an der Straße Edelbach sucht die Polizei einen mutmaßlich angefahrenen Fußgänger.
Eine Zeugin hatte beobachtet, wie ein Opel vom Schifffahrter Damm in den Edelbach einbog. Dort erfasste der Wagen einen querenden Fußgänger. Bei dem Fußgänger könnte es sich um einen Taxi-Fahrer gehandelt haben. Ob der Fußgänger bei dem Zusammenstoß verletzt wurde, konnte die Zeugin nicht sagen.

Hinweise zu dem unbekannten Fußgänger nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal