Münster (ots) –

Polizisten haben am frühen Donnerstagmorgen (2.12, 04:20 Uhr) einen 26-jährigen Radfahrer gestoppt. Der junge Mann war der Streifenwagenbesatzung aufgefallen, weil er ohne Licht und entgegen der Fahrtrichtung auf der Martinistraße unterwegs war. Bei der Kontrolle rochen die Beamten Alkohol in der Atemluft des 26-Jährigen. Ein freiwilliger Test zeigte einen Wert von 1,58 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 – 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal