Münster (ots) – Am Freitagmorgen (12.08., 03:45 Uhr) ist eine alkoholisierte Rennradfahrerin auf der Piusallee Ecke Holsteiner Straße gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 19-Jährige auf dem Radweg, als sie aus noch unbekannten Gründen zwischen zwei geparkten Pkw stürzte. Die Münsteranerin wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,58 Promille, eine Blutprobe wurde entnommen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 – 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal